0 € Versandkosten - jetzt sichern

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Fachberatung
Trusted Shops
Idealo Partner
bevh Mitglied

0 € Versandkosten - jetzt sichern

Home Office einrichten

Stilvoll zuhause arbeiten

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Minimalistische Schreibtische von Temahome

Ein Home Office lohnt sich

Durch mobile Endgeräte wie Laptop und Co. wird unsere Arbeit immer mehr zu mobiler Arbeit, die man theoretisch überall machen kann - ob im Park, Café oder am heimischen Esstisch. Wer jedoch im Haus oder der Wohnung einen Raum übrig hat und oft außerhalb des Büros arbeitet, sollte sich überlegen, zuhause ein eigenes Homeoffice einzurichten.

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office
Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Denn so gelingt es auch in den eigenen vier Wänden Home von Office, also Berufliches von Privatem zu trennen. Sie finden an einem separaten Arbeitsplatz auch mehr Ruhe und Konzentration. Das perfekte Home Office gibt es nicht, denn dazu sind die Tätigkeiten und Ansprüche an unseren Arbeitsplatz zu unterschiedlich. Der eine braucht viel Platz für Aktenordner, der andere eine große Tischplatte für kreative Arbeit. Aber ein großes Sortiment an unterschiedlichen Büromöbeln hält für jeden die richtige Einrichtung parat. 

Weiße  Schreibtische

Der ideale Raum fürs Arbeitszimmer

Unabhängig von der Einrichtung Ihres Homeoffice sollte auch der Raum, in dem Sie arbeiten wollen, ein paar "Qualitäten" aufweisen, die diesen zu einem idealen Arbeitszimmer machen.

  • separater Raum
  • kein Durchgangszimmer
  • Fenster für Licht und frische Luft
  • ruhiges Zimmer (nicht grenzend an Waschküche oder Kinderzimmer)
  • helle Farbgestaltung 
  • technische Ausstattung: viele Steckdosen, LAN-Steckdose oder stabile WLAN-Verbindung
  • idealerweise reines Arbeitszimmer – ohne weitere Funktion wie Abstellkammer oder Gästezimmer
Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Schreibtische unter 200 Euro

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Trendige Schreibtische von Tenzo

Ergonomie am Arbeitsplatz

Die meiste Büroarbeit findet sitzend am Schreibtisch statt. Und wer über einen längeren Zeitraum arbeitet, muss auch an Komfort und Ergonomie denken. Sonst wird jeder Arbeitstag schnell zur - im wahrsten Sinnen des Wortes - verkrampften Angelegenheit.

Das "schick" und "ergonomisch" sich nicht ausschließen müssen, beweisen moderne Stühle fürs Office. Höhenverstellbare, gepolsterte Modelle sind simplen Holzstühlen stets vorzuziehen. Achten Sie bei der Höhe des Bürostuhls darauf, dass sich Ihre Arme sowie Beine in einem 90°-Winkel zueinander befinden. Die Füße sollten Sie komplett auf dem Boden abstellen können.

Komfortable Bürostühle

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Höhenverstellbare Schreibtische für einen gesunden Rücken

Neben einem bequemen Stuhl ist auch der richtige Schreibtisch wichtig. Dieser muss zu Ihrer Körpergöße passen: Für die meisten sind Tische mit einer Breite von 160 cm und einer Tiefe von mindestens 80 cm optimal. So haben Sie auf der Tischplatte ausreichend Platz, um Monitor, Tastatur, Maus und Unterlagen unterzubringen.

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch sorgt dafür, dass Sie auch im Stehen arbeiten können. Das entlastet Rücken und Wirbelsäule. Passende Schreibtische mit Höhenregulierung gibt es in verschiedenen Größen und Ausstattungen. 

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

 

 

Kaffeemaschine im Home Office - ja oder nein?

Pro: Kaffee immer verfügbar, keine Unterbrechung der Arbeit nötig, Geruch wie Büro

Contra: zu viel Koffein, zusätzliche Einschränkung von Bewegung, ständige Lärmbelästigung (durch Spülen etc.)

Die richtige Beleuchtung im Arbeitszimmer

Neben der passenden Homeoffice-Einrichtung ist auch die richtige Beleuchtung wichtig.  Zu wenig, aber auch zu viel Licht belastet die Augen und macht schnell müde - das sollte beim Arbeiten natürlich vermieden werden!

 

 

  • Generell wird empfohlen, den Schreibtisch seitlich zum Fenster zu stellen. So sorgst du für ausreichend natürliches Licht ohne direkt geblendet zu werden. Wer doch direkt vor dem Fenster sitzen möchte, kann mit Vorhängen, Rollos oder Plissees Abhilfe schaffen.

  • Wenn künstliches Licht benötigt wird, empfehlen sich Lichtquellen, die an die Wand oder die Decke strahlen. Dieses indirekte, weiche Licht verteilt sich gleichmäßig im Raum und schafft eine harmonische Atmosphäre.

  • Als direkte Lichtquelle im Arbeitszimmer bietet sich eine Schreibtischlampe an. Am besten eignet sich eine dimmbare Lampe, dann sind Sie je nach Tageszeit und Lichtbedürfnis flexibel.

 

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Schreibtische im Industrial-Look

Stauraum für Ordner, Unterlagen und Co.

Wie viel Stauraum man braucht, hängt vom eigenen Bedarf ab. Ein eher papierloses Büro mit viel digitaler Arbeit braucht natürlich weniger Platz als jemand, der viel mit Akten und meterweise Fachliteratur zu tun hat.

Offene Regale lassen sich schnell überblicken und auch dekorieren. Man muss hier nur aufpassen, dass man es nicht zu voll stellt. Aufbewahrungsboxen oder Körbe im Regal schaffen hier Ordnung für Kleinkram und sehen zudem dekorativ aus. Gut wäre auch eine Mischung aus Regalen für Utensilien und Deko sowie Schränken, in denen Ordner, Dokumente und Co. hinter verschlossener Türe aufgeräumt sind. 

Alle Dokumente oder Akten, die man nur selten sichten muss oder dem Datenschutz unterliegen, sind in einem Aktenschrank gut verstaut. Diesen kann man im Zweifel auch absperren, so dass sie vor Unbefugten geschützt sind.

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Praktische Büroregale

Privater Arbeitsraum oder Büro, in dem Sie auch Kunden und Geschäftspartner empfangen?
Planen Sie auch einen kleinen Tisch und weitere Stühle ein, an dem andere sitzen können Alternativ bietet sich ein größerer Schreibtisch an, an dem weitere Personen Platz finden, idealerweise mit Blick auf den Bildschirm.
Tipp aus der Redaktion

Platz ist in der kleinsten Hütte: Kleines Home Office einrichten

Auch wenn Sie nur einen kleinen eigenen Raum fürs Arbeiten haben, lässt sich dieser ausreichend und ansprechend einrichten. Im kleinen Arbeitszimmer schaffen Sie mit einer platzsparenden und cleveren Homeoffice-Einrichtung zusätzlichen Stauraum. Insbesondere für kleine Homeoffices sind Multifunktionsmöbel ideal, da sie zusätzlichen Stauraum schaffen und sich unterschiedlich nutzen lassen.

Anstatt ein einfaches Tischbein zu wählen, kombinieren Sie Ihren Schreibtisch doch auf der einen Seite mit einem kleinen Regal. Hier können Sie zum Beispiel Ordner und Bücher, die Sie häufig zum Arbeiten brauchen verstauen. Auch Rollcontainer sind für kleine Büros ideal, da sich diese bei Bedarf unter dem Tisch schieben lassen. 

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Flexible Rollcontainer

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

 

 

Home Office im Wohnzimmer oder Schlafzimmer

Kein weiterer Raum vorhanden. Kein Problem, sie müssen trotzdem nicht am Esstisch oder Couchtisch arbeiten!

  • Raumteiler: gleichzeitig Stauraum für Utensilien, Ordner und Co.  
  • Sekretär oder Klapp- und Laptoptische (meist unter 100 cm Länge)
  • Noise-Cancelling-Kopfhörer für Ruhe, auch wenn Ihre Mitbewohner anwesend sind

Platzsparende Sekretäre

Inspiration Home Office
Inspiration Home Office
Inspiration Home Office
Inspiration Home Office

Schwarz oder weiß? Die Büromöbel "Jasmin" von Innostyle überzeugen in jeder Farbe!

So bleiben Sie im Home-Office produktiv und konzentriert
· Ruhe · feste Arbeitszeiten wie im Büro · Pause(n) einlegen · aufstehen und sich bewegen